DEFA international: Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor by Michael Wedel, Barton Byg, Andy Räder, Skyler Arndt-Briggs,

By Michael Wedel, Barton Byg, Andy Räder, Skyler Arndt-Briggs, Evan Torner

Das Buch untersucht die internationalen Filmbeziehungen der DEFA von ihrer Gründung 1946 bis zu ihrer Auflösung nach dem Ende der DDR. Im Rahmen einer komparatistischen Mediengeschichtsschreibung werden stilistische Einflüsse in verschiedenen Filmgattungen ebenso untersucht wie Wechselwirkungen in der Rezeption und öffentlichen Diskussion. Die Beiträge gehen institutionellen Verflechtungen, deutsch-deutschen Filmkontakten und gelungenen wie gescheiterten Kooperations- und Koproduktionsvorhaben nach. Ein zentraler Aspekt des interkulturellen Austauschs der DDR wird damit erstmals grundlegend aufgearbeitet.

Show description

Read or Download DEFA international: Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor und nach dem Mauerbau PDF

Similar religious studies books

The biology of religious behavior: The evolutionary origins of faith and religion

There was a lot contemporary curiosity within the research of faith from the point of view of Darwinian evolution. The Biology of spiritual habit: The Evolutionary Origins of religion and faith deals a wide review of the subject, written via the world over famous specialists. as well as its basic specialise in non secular habit, the e-book addresses different very important elements of faith, akin to values, ideals, and feelings as they have an effect on habit.

Autobiography and the psychological study of religious lives (International Series in the Psychology of Religion)

This quantity positions itself at the innovative of 2 fields in psychology that get pleasure from quickly expanding consciousness: either the examine of human lives and a few middle domain names of such lives as faith and spirituality are excessive at the time table of present examine and educating. Biographies and autobiographies are being approached in new methods and became significant to the research of human lives as an item of analysis and a well-liked strategy for acquiring precise info approximately subjective human reviews.

The SAGE handbook of the sociology of religion

''Serious social scientists who care approximately making feel of the realm can not forget about the truth that spiritual ideals and practices are a big a part of this global. Nor can students declare to appreciate faith through including a few variables to their types, anymore than they can comprehend race, gender, or social type this fashion.

Oh, Your God!: The Evil Idea That Is Religion

This e-book is not only for atheists yet for antitheists—for those who celebrated the writing of Christopher Hitchens and pass over his voice   Making the provocative statement that the total firm of prepared faith is something for which the area and our species could were larger with out, Oh, Your God!

Additional resources for DEFA international: Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor und nach dem Mauerbau

Example text

Seine Beobachtungen während der Reisen durch Zentralamerika lassen sich sicherlich mit den unumstrittenen Dokumenten in Einklang bringen, die seine Opposition zu Sklaverei und kolonialer Besetzung bezeugen. Doch suggeriert die Konzentration auf Länder wie Mexiko, Panama, Kuba und Amerika zumindest, dass die Handlungen der Humboldtfigur im Film von der Politik des Kalten Krieges Und den Versuchen des Ostblocks, die politische Unterstützung Zentralamerikas zu erwerben, bestimmt sind, und eben weniger durch die zufälligen Lebensumstände eines Entdeckungsreisenden.

Erika Pick betonte in ihrer Rezension für Film und Fernsehen, wie sehr Das Licht auf dem Galgen "die weltgeschichtliche Aktualität der Thematik" reflektiere: "es werden Fragen gestellt, vor denen die Menschen in den Entwicklungsländern heute ebenso stehen" (Pick 1976: 20). In der Tat erwiesen sich die frühen 1970er Jahre als eine äußerst revolutionäre Zeit: Das kaiserliche Äthiopien wurde 1974 durch eine marxistisch-leninistische Militärjunta ersetzt, die ehemaligen portugiesischen Kolonien Mosambik, Angola und Guinea-Bissau errangen 1975 ihre Unabhängigkeit.

Wenn James Young über die Gedenkstätte Buchenwald schreibt, dass in ihrer Gestaltung "Abwesenheit als Motiv vorherrscht" (1993: 78), dann fügen sich Peter und Anne gerade in diese Abwesenheit ein. Am meisten beunruhigt jedoch die Szene, in der Peter und seine HooliganFreunde ihren Lehrer in der Nazihalle zusammenschlagen. Die ironische Gegenüberstellung von Peters Drama und den offiziellen Archivstätten der Erinnerung in der DDR führt die bereits erwähnte Trennung zwischen Funktionsgedächtnis und Speichergedächtnis vor, die die Wurzel von Peters Problemen ist.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 44 votes